Installationsschächte für Elektrische Leitungsanlagen in Rettungswegen

Titel Installationsschächte für Elektrische Leitungsanlagen
04 Jul 2017

Anwendungsbereich 1: Installationsschächte für Elektrische Leitungsanlagen

Installationsschächte für Elektrische Leitungsanlagen stellen bei Bränden ein besonders hohes Gefahrenpotential dar. Denn hierdurch werden brennbare Installationen wie Elektro- und/oder Rohrleitungsanlagen stockwerkübergreifend durch das ganze Gebäude geführt. Feuer und vor allem Rauch können sich somit in kürzester Zeit im gesamten Gebäude ausbreiten.

Um die gesetzlichen Anforderungen nach brandlastfreien Rettungswegen zu erfüllen und die Installationsschächte vorschriftengerecht abzutrennen, hat PRIORIT optimale Lösungen:

Vorher-Nachher-Lösungen: Installationsschächte für Elektrische Anlagen

Feuerbeständige Schachtausbildung im Flucht- und Rettungsweg mit PRIORIT Produkten wie Wandsystem PRIOWALL und großformatige Revisionstüren PRIODOOR ETX

Feuerbeständige Schachtausbildung im Flucht- und Rettungsweg mit PRIORIT Produkten wie Wandsystem PRIOWALL und großformatige Revisionstüren PRIODOOR ETX

Alles über Installationsschächte erfahren Sie hier:

Titelseite Prospekt Fachinformation Installationsschächte

Teilen Sie diesen Beitrag! Wenn Sie diesen Button anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten an Facebook in die USA übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.


PRIORIT Blog Team