PRIORIT AG spendet an Vereine und Kindergarten

Bürgermeister Nico Schulz (links) und Leiterin der Kita "Jenny Marx", Ute Löschner (2.v.l) nehmen den Spendenscheck in Empfang (Bild: www.nico-schulz.de)
19 Dez 2018

Auch dieses Jahr haben wir wieder auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und das Geld gespendet um die ebenso großartige wie wichtige Arbeit von sozialen Einrichtungen und wohltätigen Vereinen zu unterstützen.

Unser Produktionsleiter Jörg Magdeburg und Betriebsratsmitglied André Bock überreichten die Zuwendungen an unterschiedliche Einrichtungen in der Region Osterburg.

So ging ein Scheck über 1.500 EUR an das Evangelische Hospiz in Stendal und wurde mit großer Freude von Pflegedienstleiterin Ramona Höppner-Nitsche und Pfarrer Ulrich Paulsen in Empfang genommen. Bei einem Gespräch konnten sich Jörg Magdeburg und André Bock einen Einblick in die Arbeit des Evangelischen Hospiz verschaffen.

Ebenso freute sich der Verein der „Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Osterburg e.V.“ über eine Spende in Höhe von 2.000 EUR. Das Geld wird in neue Technik und Bekleidung investiert werden.

Eine weitere Spende in Höhe von 1.500 Euro ging an die Kindertagesstätte „Jenny Marx“. Die Idee, die städtische Kita zu unterstützen, kam von dem Betriebsrat unseres Produktionsbetriebs in Osterburg, da viele Kinder unserer Mitarbeiter in dieser Einrichtung bestens betreut und gefördert werden. Jörg Magdeburg lobte die Stadt Osterburg ausdrücklich für die Kinderbetreuung, die vielen unseren Mitarbeitern ein familienfreundliches Arbeiten ermöglicht. Der Scheck wurde von Bürgermeister Nico Schulz und der Leiterin der Kita, Ute Löschner mit freudigen Augen entgegengenommen und ist bereits für neue Außen-Spielgeräte verplant.

Und auch der Verein der Freiwilligen Feuerwehr in Krüden konnte sich noch pünktlich zum Weihnachtsfest über 250 Euro freuen.

Teilen Sie diesen Beitrag! Wenn Sie diesen Button anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten an Facebook in die USA übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.


PRIORIT Blog Team