Referenz: Brandschutz-Baukastensystem „System42“

Referenz: Brandschutz-Baukastensystem „System42“
10 Okt 2016

Wandsystem PRIOWALL FLEX mit Feuerschutzabschluss PRIODOOR FSA und Entrauchungsklappe PRIODOOR ETX RDA

Projekt-Ort

Karlsruhe

Gebäude, Baujahr

Wohngbeäude, Sanierung – 2016

Lösung

Brandschutz-Baukastensystem bestehend aus:

  • Wandsystem PRIOWALL FLEX,
  • Feuerschutzabschluss PRIODOOR FSA und
  • Entrauchungsklappe PRIODOOR ETX RDA

Baustoff- und Feuerwiderstandsklasse

Verbundbaustoff mit Dekoroberfläche A2, F90

Schutzziel

Feuerbeständige Abtrennung vom Treppenhaus und Wohnungsfluren; Rauchfreihaltung und Funktionserhalt

Besonderheiten

Erstellung von Abströmschächten mit PRIOWALL Wandelementen, Kabelschacht, Einbau von Belüftungselementen; Oberfläche weiß, ähnlich RAL 9010

Download Referenzdatei

Referenzdatei

Brandschut-Baukastensystem „System 42“

Logo Brandschutz-Baukastensystem

Mit dem Brandschutz-Baukastensystem „System 42“ lassen sich eigenständige oder in Kombination mit im Gebäude vorhandenen feuerwiderstandsfähigen Bauteilen verschiedenen Bauformen umsetzen wie z.B. Systeme in I- / L- / U- Form  oder als Raum in Raum System.  Alles in Kombination mit Türen, Revisionsöffnungsverschlüssen, Entrauchungsklappen, Brandschutzklappen, Schottungen oder Lüftung. Durch die dekorativen Oberflächen (Dekor, Furnier, Lack oder Metall) gelingt auch die ideale Verbindung zur Architektur und zum Denkmalschutz.
Das Brandschutz-Baukastensystem „System 42“ eignet sich besonders für die Abtrennung der TGA oder Lagergut in Rettungswegen,  für Installationsschächte und deren großformatige Revisionierung, für Abströmschächte für die RDA, für Sonder-Türelemente, Fluchttunnel, Lagerräume oder Elektrische Betriebsräume. Einzelne Bestandteile des Brandschutz-Baukastensystems „System 42“ wie Türen, Revisionsöffnungsverschlüsse, Entrauchungsklappen lassen sich auch mit anderen Wandarten kombinieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Teilen Sie diesen Beitrag! Wenn Sie diesen Button anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten an Facebook in die USA übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.


PRIORIT Blog Team