Seminar Hanau – 01.09.2016: Baulicher Brandschutz in Kindergärten & Schulen

Seminar Hanau – 01.09.2016: Baulicher Brandschutz in Kindergärten & Schulen
12 Jul 2016

Ob der verschiedensten Nutzungsarten von Aufenthaltsräumen, Schlafräumen, Garderobe, Flure, Lager, Küche etc. in Kindergärten oder Schulen ist der bauliche Brandschutz in diesen Bereichen schwierig umzusetzen. Aufgrund des spezifischen Flucht- und Angstverhaltens kommt dem Brandschutz im Bereich der Flucht- und Rettungswege eine besondere Rolle zu. Obwohl die gesellschaftliche Akzeptanz, ein Risiko in diesen Bereichen einzugehen, bei null liegt, besteht Regelungsunsicherheit und oft Sanierungsstau.

Seminarinhalte

  • Bauordnungsrechtliche Grundlagen
  • Spezifische Probleme im Bereich der Selbstrettung
  • Grundsätzliche organisatorische Überlegungen
  • Spezifische Risiken in Kindergärten und Schulen
  • Grundsätze der Gebäudesicherheit in Kindergärten und Schulen
  • Wirksame Eindämmung von Risiken, die aus der TGA entstammen
  • Beispiele von Planungskonzepten

Referenten

  • Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
  • Florian Bäuerlein
  • Karl-Heinz Ullrich

Seminarnutzen

Das Seminar definiert grundsätzliche Herangehensweisen für die sicherheitstechnische Beurteilung dieser Gebäude und erläutert Ihnen praxisnah den aktuellen Kenntnisstand aus den Bereichen Gefährdungsbeurteilung, Fachplanung und Baurecht. Viele Praxisbeispiele zeigen wie die grundsätzlichen Definitionen umgesetzt wurden.

ANMELDUNG zum Seminar:
„Baulicher Brandschutz in Kindergärten & Schulen“

Termin: 01.09.2016 | 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: design security forum AG, Rodenbacher Chaussee 6, 63457 Hanau
Seminargebühr: 229,00 EUR/Person zzgl. MwSt.
[contact-form-7 404 "Not Found"]

* Pflichtfelder

Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie hier.

Datenschutzbestimmungen

Teilen Sie diesen Beitrag! Wenn Sie diesen Button anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten an Facebook in die USA übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.


PRIORIT Blog Team